Okt 2015: Ino Telemann

Post Detail

INO – Telemann in neuem Licht

Johanna Winkel – Sopran
MUSICA ALTA RIPA
Yvonne Goulbier – Lichtkunst
Produktion: Danya SegalMit der Inszenierung „INO“ wird das Werk Georg Philipp Telemanns (1681-1767) für das heutige Publikum wieder intensiv erlebbar. Das mit drei ECHO Klassik ausgezeichnete Barockensemble MUSICA ALTA RIPA wird Konzerte und die Kantate INO des innovativen Barockkomponisten spielen, der mit neuen Impulsen sowohl in der Komposition als auch in der Musikanschauung maßgeblich die Musikwelt der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts mitgeprägt hat.Die international renommierte Lichtkünstlerin Yvonne Goulbier taucht die Musik in der Inszenierung ergänzend in ihre beeindruckende „Lichtwelt“, so dass neben das Hörerlebnis mit ihren Projektionen ein intensives Seherlebnis tritt und die Inszenierung so zu einem intensiven sinnlichen Gesamterlebnis wird. Für weiteren hochkarätigen Hörgenuss sorgt Sopranistin Johanna Winkel. Die im Konzert-, Opern- und Oratorienfach international gefragte Solistin konnte für die Kantate gewonnen werden.
Copright 2017 / Danya Segal